sg simmerberg

SG Simmerberg > SG-Simmerberg >

← zurück


Schwäb. und Allg. Langstaffel in Bad Wörishofen am 25.05 und Friedberg am 15.06.

Schüler-B-Staffel Schwäbischer Meister über 3x1000m

Simmerberg (dwo). Nach dem Gewinn der Mannschaftswertung bei den Schwäbischen Crossmeisterschaften und dem Sieg bei den Allgäuer-Mannschaftsmeisterschaften errangen die B-Schüler (Jahrgänge 1995/96) der SG Simmerberg einen weiteren Schwäbischen Meistertitel über 3x1000m.
Nach dem dieses Meisterschaftsrennen Ende Mai in Bad Wörishofen wegen eines Formfehlers beim 2. Wechsel abgebrochen werden mußte, wurde es am letzten Wochenende in Friedberg/Augsburg neu angesetzt. Vom Startschuß weg ließen die Burschen der SG Simmerberg keinen Zweifel daran aufkommen, bei der Titelvergabe ein gewichtiges Wort mitreden zu wollen. Startläufer Tobias Mühler ergriff – obwohl durch eine Gipsmanschette am linken Unterarm gehandicapt – nach 500m die Initiative und konnte mit einem Vorsprung von ca. 30m das Staffelholz an Johannes Drechsel übergeben. Dieser lief seine Teilstrecke sehr kontrolliert an was seine Gegner von der LG Westallgäu und dem TSV Untermeitingen dazu verleitete, zu schnell anzulaufen und zu ihm aufschließen zu wollen. Nach der Hälfte der Distanz machte Johannes jedoch ernst und zog unaufhaltsam davon, so dass er Schlussläufer Marius Dworski einen komfortablen Vorsprung von ca. 60m mit auf den Weg geben konnte. Marius blieb es dann vorbehalten, mit einer soliden Leistung diesen sicheren Vorsprung und somit den Schwäbischen und gleichzeitig Allgäuer Meistertitel in´s Ziel zu bringen.

15062008071

 peterd 22.06.2008


IMG_5674-1 IMG_5671-2 IMG_5648-3 IMG_5664-4 IMG_5649-5