sg simmerberg

SG Simmerberg > SG-Simmerberg >

← zurück


Silber und Bronce bei den Schwäbischen Langstaffelmeisterschaften

Mit zwei Platzierungen auf dem Podest kehrten die Leichtathleten der SG Simmerberg von den Schwäbischen Langstaffelmeisterschaften aus Friedberg bei Augsburg zurück. Platz zwei bei den Schülern A und der Dritte Rang in der Männerklasse waren die erfreuliche Ausbeute in den Langstaffeln über jeweils 3x1000m.
Zur Sache ging es gleich nach dem Start bei den Schülern A. Die favorisierte Staffel aus Untermeitingen setzte sich vor der LG Westallgäu und den Simmerbergern gleich an die Spitze des Feldes, in welchem sich Startläufer Tobias Mühler – nach einer erfolgreichen Skisaison noch mit Trainingsrückstand – recht achtbar schlug und als Dritter an Marius Dworski übergab. Dieser konnte zwar den Rückstand auf die unaufhaltsam davon stürmenden Mittelschwaben nicht verkürzen; hielt jedoch in einem couragierten Lauf Rang zwei in Reichweite. Schlussläufer Johannes Drechsel blieb es dann vorbehalten, in einem furiosen Lauf deutlich unter 3:00min für seinen 1000m-Abschnitt noch die Vizemeisterschaft in 9:21,07 min. zu erreichen.

Erstmals schickte die SG Simmerberg eine Männerstaffel über 3x1000m an den Start. Startläufer Gregor Einsle lief in einem gleichmäßigen Rennen im Hauptfeld mit und konnte als Vierter an Johannes Zanker übergeben. Dieser hielt den vierten Platz und schickte Schlussläufer Daniel Schröter mit geringem Rückstand auf Platz 3 in´s Rennen. Ihm gelang es dann die TG Viktoria Augsburg noch zu überholen und hinter den überlegenen Staffeln der LG Donau Ries und der LG Zusam in 8:24,29min. den Bronceplatz zu erreichen.

Hier geht´s zur Ergebnisliste...

IMG_0438
2010_04_18_Schwäbische_Langstaffelmeisterschaften_Friedberg.pdf 2010_04_18_Schwäbische_Langstaffelmeisterschaften_Friedberg.pdf  (~ 66 kb)

 peterd 18.04.2010


IMG_0434 IMG_0419 IMG_0420 IMG_0422 IMG_0424 IMG_0427 IMG_0431 IMG_0433