sg simmerberg

SG Simmerberg > SG-Simmerberg >

← zurück


Johannes Drechsel Dritter bei den Bayerischen Blockmehrkampfmeisterschaften

Nach Fabian Hartmann im Jahr 2006 gewann mit Johannes Drechsel wieder einmal ein Leichtathlet der SG Simmerberg eine Medaille bei Bayerischen Leichtathletik-Meisterschaften.
Bei den Bayerischen Blockmehrkampfmeisterschaften in Mühldorf/Inn errang Johannes Drechsel am gestrigen Sonntag im Block Lauf der Klasse Schüler A M14 mit 2387 Punkten die Broncemedaille.
Seine Leistungen: 13,06s (100m), 13,57s (80mHü.), 4,90m (Weit), 51,50m (Ballwurf 200gr.), 6:50,30 (2000m-Lauf)

Im Block Lauf der Schüler A M15 landete Marius Dworski mit 2516 Punkten den sechsten Platz.
Seine Leistungen: 12,54s (100m), 13,19s (80mHü.), 5,45m (Weit), 51,00m (Ballwurf 200gr.), 6:44,05 (2000m-Lauf)

Bereits am Samstag errang Tamara Rochelt im Block Wurf der Schülerinnen A W15 mit 2257 Punkten einen achtbaren sechsten Platz.
Ihre Leistungen: 14,74s (100m), 13,46s (80mHü.), 4,05m (Weit), 9,63m (Kugel), 23,96m (Diskus)

Hier geht´s zur Ergebnisliste...

2010_07_03_Bayerische_Blockmehrkämpfe_Mühldorf.pdf 2010_07_03_Bayerische_Blockmehrkämpfe_Mühldorf.pdf  (~ 201 kb)

 peterd 05.07.2010